© Wolfgang Ehrecke
© Hans-Jürgen Wege
© Anna Voß
© Hans-Jürgen Wege

5. Sept. 2020: Mit dem Landwirt im Kuhstall

print
Webcode: 01036162

Wusstest Du, dass Landwirte heute im Stall auch mit Tablets arbeiten? Und dass es möglich ist, die Kühe von einem Roboter melken zu lassen? Hier erfährst Du alles über die Aufgaben, die ein Landwirt neben dem Trecker-Fahren noch alle hat. Und auch Du darfst mithelfen und den Kühen ihr Futter ranschieben.


Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Termin: 05.09.2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Treffpunkt: vor dem Haupteingang des LBZs Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem 

Kosten: 7,00 Euro pro Person

In Kooperation mit der ev. Familienbildungsstätte Lüneburg. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der Familienbildungsstätte.

Stand: 24.08.2020


Kontakt:
Bettina Labesius
Schaufenster Landwirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04139 698-124
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:
Anne Zetl
Schaufenster Landwirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04139 698-143
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: