Grundlehrgang Klauenpflege

© Wolfgang Ehrecke
 

Artenarm oder Artenreich? - Tagesseminar zu Kennarten im Grünland

© Nora Kretzschmar
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem

© Michael Sluiter
 

Länger leben – länger legen. Verlängerte Nutzungsdauer von Öko-Legehennen

© Andreas Teichler
 

Online-Seminar: Das große Krabbeln - Endo und Ektoparasiten bei Legehennen.

© Christina Zurhake
 

1. Echemer Zauntag am 7.6.2024 – das Programm zum Herdenschutz ist vielseitig

© Michael Sluiter
 

Sachkundelehrgang für Kugelschuss und Distanzinjektion / Immobilisation von Gatterwild & Rindern (inkl. Waffensachkunde)

© Claudia Kirschke
 

Praxisseminar: Das große Krabbeln - Endo und Ektoparasiten bei Legehennen

© Wolfgang Ehrecke
 

Sauheiß – Hitzestress in Außenklimaställen Teil 1

© Anne Zetl
 

Die Öko-Jungsau im Blick - Zuchtkriterien, Eigenremontierung und Anpaarung (Seminar auf Haus Düsse)

© Ulrike Westenhorst / LWK Nordrhein-Westfalen
 

Sauheiß – Hitzestress in Außenklimaställen Teil 2

© Anne Zetl
 

Echemer Sommertagung 2024: Klaue wund - Wie gesund?

© Anne Zetl
 

Grundlehrgang Klauenpflege

© Wolfgang Ehrecke
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem

© Michael Sluiter
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem

© Michael Sluiter
 

Grundlehrgang Klauenpflege

© Wolfgang Ehrecke
 

Sachkundelehrgang - Betäuben und Töten von Schafen und Ziegen (Theorie & Praxis)

© Michael Gertenbach
 

Grundlehrgang für landwirtschaftliche Damwildhaltung

© Andreas Tamme
 

Sachkundelehrgang - Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

© Free-Photos / pixabay.com
 

Sachkundelehrgang - Betäuben und Töten von Rindern und Schweinen (Theorie & Praxis)

© Wolfgang Ehrecke
 

Grundlehrgang Klauenpflege

© Wolfgang Ehrecke
 

Ultrakuh(l) - Fruchtbarkeitsmanagement mit Ultraschall

© Ann-Cathrin Brockmann
 

An die Zitze, fertig, los! - Melken von Anfang an

© Wolfgang Ehrecke
 

An die Zitze, fertig, los! - Melken für Fortgeschrittene

© Wolfgang Ehrecke
 

Grundlehrgang Klauenpflege

© Wolfgang Ehrecke
 

Sachkundelehrgang für Distanzinjektion, Immobilisation und Töten von Gatterwild und extensiv gehaltenen Rindern

© Claudia Kirschke
 

Ausbildung zum Geprüften Klauenpfleger/zur Geprüften Klauenpflegerin Gruppe Q

© Luise Köpke
 

Sachkundelehrgang - Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

© Free-Photos / pixabay.com
 

Grundlehrgang Klauenpflege

© Wolfgang Ehrecke
 

Grundlehrgang Klauenpflege

© Wolfgang Ehrecke
 

Sachkundelehrgang - Betäuben und Töten von Rindern und Schweinen (Theorie & Praxis)

© Wolfgang Ehrecke
 

Der gute Rutsch ins neue Leben - Abkalbemanagement

© Susan Wohlmuth-Meinicke
 

Der gute Rutsch ins neue Leben – Kälbermanagement

© Susan Wohlmuth-Meinicke
 

Starke Starken! – Praxistag Färsenmanagement

© Wolfgang Ehrecke
 

Sachkundelehrgang für Distanzinjektion, Immobilisation und Töten von Gatterwild und extensiv gehaltenen Rindern

© Claudia Kirschke
 

Sachkundelehrgang - Betäuben und Töten von Rindern und Schweinen

© Wolfgang Ehrecke
 

Sachkundelehrgang - Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

© Free-Photos / pixabay.com
 

Sachkundelehrgang - Betäuben und Töten von Rindern und Schweinen (Theorie & Praxis)

© Wolfgang Ehrecke
 

Sachkundelehrgang für Kugelschuss von Gatterwild & Rindern

© Claudia Kirschke
 

Sachkundelehrgang für Kugelschuss und Distanzinjektion/Immobilisation von Gatterwild & Rindern (inkl. Waffensachkunde)

© Claudia Kirschke
 

Sachkundelehrgang für Kugelschuss von Gatterwild & Rindern

© Claudia Kirschke
 

Sachkundelehrgang für Kugelschuss und Distanzinjektion/Immobilisation von Gatterwild & Rindern

© Claudia Kirschke
 

Sachkundelehrgang für Immobilisation und Distanzinjektion von Gatterwild & Rindern

© Claudia Kirschke
 

Sachkundelehrgang - Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

© Free-Photos / pixabay.com

Mai 2024

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 27.05.2024 bis 31.05.2024 Ausgebucht
Das Ziel des einwöchigen Grundkurses ist der Einstieg in die professionelle Klauenpflege. Sie lernen im theoretischen Teil die Grundlagen der Klauenanatomie, die wichtigsten Klauenerkrankungen sowie das Erkennen von Lahmheiten. In die funktionelle Klauenpflege werden Sie praktisch eingefü… mehr

Artenarm oder Artenreich? - Tagesseminar zu Kennarten im Grünland

am 28.05.2024 Ausgebucht
Einfach nur Grün? Von wegen! Grünland ist nicht gleich Grünland, sondern vielfältig und facettenreich. Grünlandflächen mit einem besonders hohen Pflanzenartenreichtum erfüllen viele ökologische Funktionen, bilden Lebensgrundlage für ein breites … mehr

Juni 2024

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem

am 04.06.2024
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

Länger leben – länger legen. Verlängerte Nutzungsdauer von Öko-Legehennen

am 04.06.2024
Immer mehr Legehennenhalter*innen überdenken ihre Produktionsstrategien und suchen nach Antworten: Wie kann eine hohe Lebensleistung erreicht werden und ist eine induzierte Legepause im Ökobereich durchführbar? Wie können Öko-Legehennen über die Legeperiode hinweg … mehr

Online-Seminar: Das große Krabbeln - Endo und Ektoparasiten bei Legehennen.

am 05.06.2024
Insbesondere in Freilandhaltungssystemen ist das Geflügel verstärkt Parasiten ausgesetzt. Häufig bleibt der Befall zu lange unbemerkt. Im Seminar soll ein Problembewusstsein für die wichtigsten Parasiten in der Freilandhaltung und der ökologischen Legehennenhaltung … mehr

1. Echemer Zauntag am 7.6.2024 – das Programm zum Herdenschutz ist vielseitig

am 07.06.2024
Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen veranstaltet am 07.06.2024 auf dem Gelände des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums (LBZ) in Echem bei Lüneburg den 1. Echemer Zauntag. Zu dieser bisher einzigartigen Veranstaltung wird bundesweit eingeladen. Neben einer Firmenausstellung wird es… mehr

Sachkundelehrgang für Kugelschuss und Distanzinjektion / Immobilisation von Gatterwild & Rindern (inkl. Waffensachkunde)

vom 11.06.2024 bis 16.06.2024
Sie planen einen Kugelschuss auf der Weide? Sie wollen ein Tier aus der Ferme bewegungsunfähig machen, um es zu behandeln (Distanzinjektion/Immobilisation)? Dann ist dieser Lehrgang der Richtige für Sie! Um Ihre ganzjährig im Freien gehaltenen Rinder oder Ihr … mehr

Praxisseminar: Das große Krabbeln - Endo und Ektoparasiten bei Legehennen

am 13.06.2024
Insbesondere in Freilandhaltungssystemen ist das Geflügel verstärkt Parasiten ausgesetzt. Häufig bleibt der Befall zu lange unbemerkt. Im Seminar soll ein Problembewusstsein für die wichtigsten Parasiten in der Freilandhaltung und der ökologischen Legehennenhaltung … mehr

Sauheiß – Hitzestress in Außenklimaställen Teil 1

am 17.06.2024
Ziele und Inhalte Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, stehen Schweinehalter*innen mit Außenklimaställen regelmäßig vor der Herausforderung, dass sie ihre Tiere vor Hitzestress bewahren müssen. Um dieser Problematik zu begegnen und Stress, Krankheiten und Verluste … mehr

Die Öko-Jungsau im Blick - Zuchtkriterien, Eigenremontierung und Anpaarung (Seminar auf Haus Düsse)

am 19.06.2024
Eine stabile Sauenherde bildet die Grundlage für eine gute Tiergesundheit im Bestand. Durch Außenklimareize, Bewegungsfreiheit, alternative Fütterungsstrategien usw. muss die Öko-Sau anderen Anforderungen gerecht werden, als eine konventionelle Sau. Eine betriebsindividuelle … mehr

Sauheiß – Hitzestress in Außenklimaställen Teil 2

am 19.06.2024
Ziele und Inhalte Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, stehen Schweinehalter*innen mit Außenklimaställen regelmäßig vor der Herausforderung, dass sie ihre Tiere vor Hitzestress bewahren müssen. Um dieser Problematik zu begegnen und Stress, Krankheiten und Verluste … mehr

Echemer Sommertagung 2024: Klaue wund - Wie gesund?

am 21.06.2024
Am 21.06.2024 lädt das Kompetenzzentrum Klaue zur alljährlichen Sommertagung Klaue ein. Dieses Mal wird sie unter dem zentralen Thema der Klauenhygiene und Wundversorgung stattfinden. Die Vorbeugung infektiöser Klauenerkrankungen ist für viele Betriebe ein wichtiger Punkt im … mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 24.06.2024 bis 28.06.2024 Ausgebucht
Das Ziel des einwöchigen Grundkurses ist der Einstieg in die professionelle Klauenpflege. Sie lernen im theoretischen Teil die Grundlagen der Klauenanatomie, die wichtigsten Klauenerkrankungen sowie das Erkennen von Lahmheiten. In die funktionelle Klauenpflege werden Sie praktisch eingefü… mehr

Juli 2024

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem

am 02.07.2024
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

August 2024

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem

am 06.08.2024
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 19.08.2024 bis 23.08.2024 Ausgebucht
Das Ziel des einwöchigen Grundkurses ist der Einstieg in die professionelle Klauenpflege. Sie lernen im theoretischen Teil die Grundlagen der Klauenanatomie, die wichtigsten Klauenerkrankungen sowie das Erkennen von Lahmheiten. In die funktionelle Klauenpflege werden Sie praktisch eingefü… mehr

Sachkundelehrgang - Betäuben und Töten von Schafen und Ziegen (Theorie & Praxis)

vom 21.08.2024 bis 29.10.2024 Ausgebucht
Auch 2024 bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) und den Landesschafzuchtverbänden einen Sachkundelehrgang zum Betäuben und Töten von … mehr

September 2024

Grundlehrgang für landwirtschaftliche Damwildhaltung

vom 02.09.2024 bis 03.09.2024
Die Gründe in die Haltung von Damwild einzusteigen sind vielfältig - sei es als alternative Nutzungsmöglichkeit von Grünlandflächen, die pure Faszination für die Tiere oder bereits seit Generationen Familientradition. Dabei ist es kein Selbstverständnis Damwild … mehr

Sachkundelehrgang - Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

vom 10.09.2024 bis 11.09.2024
Eine Anmeldung ist aktuell noch nicht möglich. Diese wird ab dem 11.06.2024 auf dieser Seite freigeschaltet. Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi … mehr

Sachkundelehrgang - Betäuben und Töten von Rindern und Schweinen (Theorie & Praxis)

vom 11.09.2024 bis 21.11.2024
Bitte beachten Sie, dass sich dieser Sachkundelehrgang aus zwei Teilen zusammensetzt und lesen Sie diesen Text aufmerksam bis zum Ende. Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und … mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 16.09.2024 bis 20.09.2024 Ausgebucht
Das Ziel des einwöchigen Grundkurses ist der Einstieg in die professionelle Klauenpflege. Sie lernen im theoretischen Teil die Grundlagen der Klauenanatomie, die wichtigsten Klauenerkrankungen sowie das Erkennen von Lahmheiten. In die funktionelle Klauenpflege werden Sie praktisch eingefü… mehr

Ultrakuh(l) - Fruchtbarkeitsmanagement mit Ultraschall

am 27.09.2024 Ausgebucht
Ultrahkuh(l) - Optiere jetzt Dein Fruchtbarkeitsmanagement und werde Profi mit dem Ultraschallgerät! Sie sind absolut kuhverrückt, immer auf der Suche nach neue Impulsen und bereit Ihr Fruchtbarkeitsmanagement den letzten Schliff zu verleihen? Dann ist dieses Seminar genau das… mehr

Oktober 2024

An die Zitze, fertig, los! - Melken von Anfang an

am 01.10.2024
Ein Einstiegsseminar für Neueinsteiger*innen und Aushilfskräfte Wie melkt man eine Kuh? Wie kommt die Milch aus der Kuh in den Tank? Wie viel Milch gibt eine Kuh überhaupt?  All das und noch viel mehr klären wir in unserem Melkseminar für Anfänger. Bei uns … mehr

An die Zitze, fertig, los! - Melken für Fortgeschrittene

am 02.10.2024
Ein Vertiefungsseminar für (Wieder-)Einsteiger*innen und Aushilfskräfte mit Vorkenntnissen In diesem Tagesseminar (10:00 Uhr bis 19:00 Uhr) vermitteln wir aufbauendes Wissen für Menschen mit Erfahrung. Bei uns geht es darum, dass alle Teilnehmenden selber in der Praxis … mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 07.10.2024 bis 11.10.2024
Das Ziel des einwöchigen Grundkurses ist der Einstieg in die professionelle Klauenpflege. Sie lernen im theoretischen Teil die Grundlagen der Klauenanatomie, die wichtigsten Klauenerkrankungen sowie das Erkennen von Lahmheiten. In die funktionelle Klauenpflege werden Sie praktisch eingefü… mehr

Sachkundelehrgang für Distanzinjektion, Immobilisation und Töten von Gatterwild und extensiv gehaltenen Rindern

vom 15.10.2024 bis 20.10.2024
Um Ihr Gehegewild* sowie Ihre ganzjährig im freien gehaltenen Rinder auf der Weide zu immobilisieren oder zu betäuben und töten, benötigen Sie spezielle Kenntnisse nach Waffenrecht, nach Tierschutzgesetz, nach der Tierschutzschlacht VO wie der VO (EU) 1099/2009, … mehr

Ausbildung zum Geprüften Klauenpfleger/zur Geprüften Klauenpflegerin Gruppe Q

vom 21.10.2024 bis 25.10.2024
Als professionelle Klauenpfleger*in trägst du dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Rindern zu verbessern. Es ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sowohl Fachkenntnisse als auch praktische Fähigkeiten erfordert. Die Ausbildung zum staatlich geprüften Klauenpfleger/… mehr

Sachkundelehrgang - Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

vom 28.10.2024 bis 29.10.2024
Eine Anmeldung ist aktuell noch nicht möglich. Diese wird ab dem 28.07.2024 auf dieser Seite freigeschaltet. Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi … mehr

November 2024

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 04.11.2024 bis 08.11.2024
Das Ziel des einwöchigen Grundkurses ist der Einstieg in die professionelle Klauenpflege. Sie lernen im theoretischen Teil die Grundlagen der Klauenanatomie, die wichtigsten Klauenerkrankungen sowie das Erkennen von Lahmheiten. In die funktionelle Klauenpflege werden Sie praktisch eingefü… mehr

Dezember 2024

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 02.12.2024 bis 06.12.2024
Das Ziel des einwöchigen Grundkurses ist der Einstieg in die professionelle Klauenpflege. Sie lernen im theoretischen Teil die Grundlagen der Klauenanatomie, die wichtigsten Klauenerkrankungen sowie das Erkennen von Lahmheiten. In die funktionelle Klauenpflege werden Sie praktisch eingefü… mehr

Sachkundelehrgang - Betäuben und Töten von Rindern und Schweinen (Theorie & Praxis)

vom 09.12.2024 bis 23.01.2025
Eine Anmeldung ist aktuell noch nicht möglich. Diese wird ab dem 09.09.2024 auf dieser Seite freigeschaltet. Bitte beachten Sie, dass sich dieser Sachkundelehrgang aus zwei Teilen zusammensetzt und lesen Sie diesen Text aufmerksam bis zum Ende. Das Landwirtschaftliche … mehr

Der gute Rutsch ins neue Leben - Abkalbemanagement

am 17.12.2024
Bei dieser Weiterbildung wird die praktische Geburtshilfe von Dr. Caroline Esfandiary, LUFA Nord-West und Elisabeth Engelke, Ausbilderin am LBZ Echem, erklärt und mit Ihnen geübt. Unser aller Wunschvorstellung besteht darin, dass wir den Geburtsbeginn wahrnehmen und bei der nä… mehr

Der gute Rutsch ins neue Leben – Kälbermanagement

am 18.12.2024
Dr. Caroline Esfandiary, LUFA Nord-West, und Elisabeth Engelke, Ausbilderin am LBZ Echem, werden am 6. Februar 2024 das Thema Kälbergesundheit in den Mittelpunkt rücken. Ziel ist es, Ihnen praxisorientierte Handlungskompetenzen zu vermitteln, damit Ihre Kälber bestmö… mehr

Januar 2025

Starke Starken! – Praxistag Färsenmanagement

am 15.01.2025
Anmeldung ab Juni 2025! Lassen Sie sich nicht abhängen, sondern bleiben Sie stets auf den Färsen! Dafür definieren wir an unserem Praxistag zum Thema Färsenmanagement Zielkriterien und geben Strategien, Tipps und Tricks mit an die Hand, wie diese erreicht werden können. … mehr

Februar 2025

Sachkundelehrgang für Distanzinjektion, Immobilisation und Töten von Gatterwild und extensiv gehaltenen Rindern

vom 04.02.2025 bis 09.02.2025
Um Ihr Gehegewild* sowie Ihre ganzjährig im freien gehaltenen Rinder auf der Weide zu immobilisieren oder zu betäuben und töten, benötigen Sie spezielle Kenntnisse nach Waffenrecht, nach Tierschutzgesetz, nach der Tierschutzschlacht VO wie der VO (EU) 1099/2009, … mehr

Sachkundelehrgang - Betäuben und Töten von Rindern und Schweinen

vom 25.02.2025 bis 27.05.2025
Anmeldung ab Oktober 2024!   Bitte beachten Sie, dass sich dieser Sachkundelehrgang aus zwei Teilen zusammensetzt und lesen Sie diesen Text aufmerksam bis zum Ende. Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und … mehr

April 2025

Sachkundelehrgang - Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

vom 23.04.2025 bis 24.04.2025
Anmeldung ab Dezember 2024! Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb der Kenntnisse und Fähigkeiten (Sachkunde) nach … mehr

Sachkundelehrgang - Betäuben und Töten von Rindern und Schweinen (Theorie & Praxis)

vom 29.04.2025 bis 29.07.2025
Anmeldung ab Dezember 2024!   Bitte beachten Sie, dass sich dieser Sachkundelehrgang aus zwei Teilen zusammensetzt und lesen Sie diesen Text aufmerksam bis zum Ende. Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und … mehr

Juni 2025

Sachkundelehrgang für Kugelschuss von Gatterwild & Rindern

vom 24.06.2025 bis 25.06.2025
Sie planen einen Kugelschuss auf der Weide? Sie haben bereits eine Waffensachkunde? Dann ist dieser Lehrgang der Richtige für Sie! Um Ihre ganzjährig im Freien gehaltenen Rinder oder Ihr Gehegewild (ausschließlich Zucht-Schalenwild (Paarhufer), Wisent, Bison, NICHT … mehr

Juli 2025

Sachkundelehrgang für Kugelschuss und Distanzinjektion/Immobilisation von Gatterwild & Rindern (inkl. Waffensachkunde)

vom 15.07.2025 bis 20.07.2025
Sie planen einen Kugelschuss auf der Weide? Sie wollen ein Tier aus der Ferme bewegungsunfähig machen, um es zu behandeln (Distanzinjektion/Immobilisation)? Sie haben noch keine Waffensachkunde? Dann ist dieser Lehrgang der Richtige für Sie! Um Ihre ganzjährig … mehr

Sachkundelehrgang für Kugelschuss von Gatterwild & Rindern

vom 16.07.2025 bis 17.07.2025
Sie planen einen Kugelschuss auf der Weide? Sie haben bereits eine Waffensachkunde? Dann ist dieser Lehrgang der Richtige für Sie! Um Ihre ganzjährig im Freien gehaltenen Rinder oder Ihr Gehegewild (ausschließlich Zucht-Schalenwild (Paarhufer), Wisent, Bison, NICHT … mehr

Sachkundelehrgang für Kugelschuss und Distanzinjektion/Immobilisation von Gatterwild & Rindern

vom 16.07.2025 bis 19.07.2025
Sie planen einen Kugelschuss auf der Weide? Sie möchten Ihre Tiere zudem auch aus der Ferne bewegungsunfähig machen können (Distanzinjektion/Immobilisieren )? Sie haben bereits eine Waffensachkunde? Dann ist dieser Lehrgang der Richtige für Sie! Um Ihre ganzj&… mehr

Sachkundelehrgang für Immobilisation und Distanzinjektion von Gatterwild & Rindern

vom 18.07.2025 bis 19.07.2025
Sie wollen Ihre Tiere aus der Ferne mit einem Kaltgas-Teleinjektionsgerät bewegungsunfähig machen (Immobilisation/Distanzinjektion)? Dann ist dieser Lehrgang der Richtige für Sie! Um Ihre ganzjährig im Freien gehaltenen Rinder oder Ihr Gehegewild zu … mehr

September 2025

Sachkundelehrgang - Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

vom 23.09.2025 bis 24.09.2025
Anmeldung ab Juni 2025! Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb der Kenntnisse und Fähigkeiten (Sachkunde) nach … mehr

Willkommen im LBZ Echem!

"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: