Neue Haltungsverordnung für Schweine

© Hanke Bokelmann
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

© Elke Steinbach
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (nachmittags)

© Elke Steinbach
 

Sau-Wohl in der Reproduktion durch Klauenpflege

© Monika Kiehn
 

Klauenpflege bei Schafen und Ziegen

© Yvonne Konersmann
 

Sachkundelehrgang für Rinderhaltung

© Gerda von Lienen
 

Paarship in der Klaue - Klauenpfleger und Herdenmanager

© Wolfgang Ehrecke
 

Stellschrauben zur Verbesserung der Klauengesundheit

© Wolfgang Ehrecke
 

Weihnachten im Stall

© Anne Zetl
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

© Elke Steinbach
 

Gemeinsam Land(wirt)schaft gestalten - Der Niedersächsische Weg im World-Café

© Wolfgang Ehrecke
 

Alternativen bei der Vermarktung von Schweinen

© Luise Köpke
 

Sachkundelehrgang für landwirtschaftliche Damwildhaltung

© Andreas Tamme
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (nachmittags)

© Elke Steinbach
 

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

© Friederike Wellhausen
 

Den Hof öffnen. Eigene Angebote entwickeln.

© Anne Zetl
 

Das alte Pferd - lange fit und gesund halten

© Dr. med. vet. Caroline Esfandiary
 

Homöopathie und Co - rund um die Geburt bei Schafen

© Wolfgang Ehrecke
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

© Elke Steinbach
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (nachmittags)

© Elke Steinbach
 

Paarship in der Klaue - Klauenpfleger und Tierärzte

© Wolfgang Ehrecke
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

© Elke Steinbach
 

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (nachmittags)

© Elke Steinbach
 

Sachkundelehrgang für Rinderhaltung

© Wolfgang Ehrecke
 

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

© Hans-Jürgen Wege
 

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

© Hans-Jürgen Wege
 

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

© Hans-Jürgen Wege
 

Lehrgang und Prüfung (Theorie und Praxis) zur Erlangung der Sachkunde zum Betäuben und Töten von Schafen und Ziegen gemäß Art. 7 der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009

© Michael Gertenbach

Oktober 2021

Sachkundenachweis Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

vom 25.10.2021 bis 26.10.2021
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

November 2021

Sachkundenachweis Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

vom 01.11.2021 bis 02.11.2021
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

Neue Haltungsverordnung für Schweine

am 02.11.2021
Bei unserem Seminar am 02.11.2021 zur neuen TierSchNutztV gehen wir sowohl auf den Abferkelbereich als auch auf das Deckzentrums und den Wartestall ein. Dabei werden neben rechtlichen Aspekten, Möglichkeiten und Wege sowie Praxiserfahrungen auch Echem geteilt (siehe Programm). … mehr

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

am 02.11.2021
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (nachmittags)

am 02.11.2021
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

Sachkundenachweis Betäuben und Töten von landwirtschaftlichen Nutztieren

vom 03.11.2021 bis 04.11.2021 Ausgebucht
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

Sau-Wohl in der Reproduktion durch Klauenpflege

am 08.11.2021 Ausgebucht
Die Klauenpflege beim Rind ist bereits fest in den Betriebsabläufen der Milchviehhalter etabliert. –aber beim Schwein?! Auch im Bereich der Sauenhaltung ist Klauenpflege möglich und nötig. Grade vor dem Hintergrund der geforderten Umbaumaßnahmen in der Sauenhaltung, mü… mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 08.11.2021 bis 12.11.2021 Ausgebucht
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

Klauenpflege bei Schafen und Ziegen

am 16.11.2021
Für die Gesundheit der Schafe und Ziegen ist eine gute Klauenpflege unerlässlich. Jeder Schaf- und Ziegenhalter sollte in der Lage sein, die Klauenpflege kompetent durchzuführen. Eine regelmäßige Kontrolle der Klauen gehört ebenfalls zu den Routinemaß… mehr

Sachkundelehrgang für Rinderhaltung

vom 16.11.2021 bis 18.11.2021 Ausgebucht
Das Tierschutzgesetz und die Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung verlangen von allen Personen, die Tiere halten, pflegen oder betreuen, entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit denselben. Seit 2002 werden Lehrgänge zur Erlangung eines Sachkundenachweises in den Lehrwerkst&… mehr

Paarship in der Klaue - Klauenpfleger und Herdenmanager

am 18.11.2021
Ziel dieses Seminars ist eine Verbesserung Ihres betriebsindividuellen Klauenmanagements zu erreichen. Die Klauengesundheit stellt eines der Fundamente einer guten Herdengesundheit und damit auch der Leistungsfähigkeit der Tiere dar. Vor einigen Jahren noch eher stiefmütterlich … mehr

Ausbildung zum Geprüften Klauenpfleger/ zur Geprüften Klauenpflegerin Gruppe N

vom 22.11.2021 bis 26.11.2021 Ausgebucht
Die landwirtschaftlichen Futterbaubetriebe haben längst die Bedeutung eines professionellen Klauenmanagement für ihre Rinder- und Milchviehherde erkannt, doch der stetig wachsenden Nachfrage stehen nur wenige qualifizierte Anbieter gegenüber. Daneben suchen die einzelnen … mehr

Stellschrauben zur Verbesserung der Klauengesundheit

am 30.11.2021 als Webseminar
Die modernen Haltungsbedingungen stellen eine große Herausforderung für die Erhaltung der Klauengesundheit unserer Milchkühe dar. Die gute Nachricht ist: Der Milchviehhalter hat die Möglichkeit, an vielen Stellschrauben zu drehen. Hierbei haben oftmals schon… mehr

Dezember 2021

Weihnachten im Stall

am 05.12.2021 Ausgebucht
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem lädt Kinder, Erwachsene und Großeltern ein, sich bei Kerzenschein und Plätzchen im Schafsstall auf die Adventszeit einzustimmen und einer Weihnachtsgeschichte zu lauschen. Vorab sind alle Kinder eingeladen, ab 16:30 Uhr unsere Kühe, … mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 06.12.2021 bis 10.12.2021 Ausgebucht
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

am 07.12.2021
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

Gemeinsam Land(wirt)schaft gestalten - Der Niedersächsische Weg im World-Café

am 08.12.2021
Der Niedersächsische Weg ist eine bundesweit einmalige Vereinbarung zwischen Landwirtschaft, Naturschutz und Politik: Das im Mai 2020 unterschriebene Maßnahmenpaket verpflichtet die Akteur*innen, konkrete Maßnahmen für einen verbesserten Natur-, Arten- und Gewä… mehr

Alternativen bei der Vermarktung von Schweinen

am 14.12.2021
Die Wirtschaftlichkeit der Schweineproduktion wird durch die Coronapandemie und deren Folgen sowie durch das ASP-Geschehen vielerorts hinterfragt. Dabei heißt es nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern nach möglichen Alternativen zu suchen. Damit kann aus einer … mehr

Sachkundelehrgang für landwirtschaftliche Damwildhaltung

vom 15.12.2021 bis 16.12.2021
Im Winterhalbjahr 2021/22 soll wieder ein Sachkundelehrgang für landwirtschaftliche Damwildhaltung stattfinden.  Nach dem Tierschutzgesetz muss jeder, der gewerbsmäßig Wildtiere halten oder züchten möchte, über Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, die… mehr

Januar 2022

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (nachmittags)

am 04.01.2022
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 17.01.2022 bis 21.01.2022
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

Berufsförderndes Seminar für Arbeitnehmer/innen im Agrarbereich

vom 18.01.2022 bis 21.01.2022
Wir vermitteln Arbeitnehmer*innen die neuesten produktionstechnischen und rechtlichen Kenntnisse. Sie erhöhen so ihre Chancen bei der Arbeitsplatzsuche, bzw. können ihren Arbeitsplatz langfristig sichern, wenn sie zum Betriebserfolg beitragen. Auf dem Plan stehen praxisbezogene … mehr

Den Hof öffnen. Eigene Angebote entwickeln.

am 22.01.2022
Sa., 22.01.2022, 9:00 – 17:00 Uhr Sie haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und würden gerne Ihren Beitrag zum Verbraucher-Dialog leisten? Und dies ggf. mit einem zusätzlichen Einkommen verbinden? Wir stellen Ihnen anhand praktischer Beispiele vor, welche Möglichkeiten … mehr

Lehrgang Lammzeit und Lämmeraufzucht

vom 26.01.2022 bis 27.01.2022 Ausgebucht
Zweitägiger Lehrgang am 26./27. Januar 2022 im LBZ Echem.  Der Lehrgang bietet den Teilnehmern der Grundlehrgänge sowie auch allen Interessierten Schaf- und Ziegenhaltern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu den Themen Fruchtbarkeit, Trächtigkeit, Geburt … mehr

Das alte Pferd - lange fit und gesund halten

am 27.01.2022
Am 27.01.2021 wird am LBZ Echem die Frage geklärt, wie man sein Pferd u.a. mit Hilfe von Naturheilkunde fit und gesund bis ins hohe Alter halten kann. Dabei wird auf folgende Aspekte eingegangen werden:  Wann ist ein Pferd alt? Altersbedingte Veränderungen an K&… mehr

Homöopathie und Co - rund um die Geburt bei Schafen

am 28.01.2022
Bei den meisten Mutterschafen verläuft die Geburt des Lammes und die Mutter-Kind-Bindung in den ersten Stunden nach dem Ablammen problemlos. Dennoch gibt es immer wieder Fälle von Wehenschwäche, Enge des Geburtskanals, Probleme mit dem Euter und der Milchbildung… mehr

Februar 2022

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

am 01.02.2022
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (nachmittags)

am 01.02.2022
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

Paarship in der Klaue - Klauenpfleger und Tierärzte

am 10.02.2022
Ziel dieses Seminars ist eine Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Klauenpfleger*innen und Tierärzten und Tierärztinnen. Hier gibt es noch viel mehr Möglichkeiten, Synergien zu nutzen, als dieses in der Vergangenheit der Fall war. Angesprochen sind besonders Angehö… mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 14.02.2022 bis 18.02.2022
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

Sachkundelehrgang für Distanzinjektion, Immobilisation und Töten von Gatterwild und extensiv gehaltenen Rindern(Ausgebucht)

vom 22.02.2022 bis 27.02.2022 Ausgebucht
Um Ihr Gatterwild im Gehege sowie Ihre extensiven Rinder auf der Weide zu immobilisieren oder zu betäuben und zu töten, benötigen Sie spezielle Kenntnisse nach Waffenrecht, nach Tierschutzgesetz, nach der Tierschutzschlacht VO wie der VO (EU) 1099/2009, die Sie in diesem Kurs erwerben… mehr

März 2022

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (vormittags)

am 01.03.2022
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

Fachbezogene Beratung an der Musterzaunanlage am LBZ Echem (nachmittags)

am 01.03.2022
Niedersächsische Weidetierhalter haben die Möglichkeit, jeden ersten Dienstag im Monat, mit einem Herdenschutzberater der LWK Niedersachsen eine Beratung an der Musterzaunanlage zu erhalten. Es können Materialien verglichen, Funktionsweisen hinterfragt wie auch grundsätzliche Z&… mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 14.03.2022 bis 18.03.2022
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

Sachkundenachweis Betäuben und Töten von landwirtschaftlichen Nutztieren

vom 23.03.2022 bis 24.03.2022 Ausgebucht
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

Sachkundenachweis Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

vom 28.03.2022 bis 29.03.2022
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

April 2022

Grundlehrgang Schaf- und Ziegenhaltung

vom 04.04.2022 bis 08.04.2022 Ausgebucht
Der Grundlehrgang für Schaf- und Ziegenhaltung vermittelt die notwendigen und gesetzlich geforderten Grundkenntnisse zur Schaf- und Ziegenhaltung. Er besteht aus fünf Lehrgangstagen mit den Schwerpunkten: Allgemeine Grundlagen, Fütterung, Tiergesundheit, Fruchtbarkeit und Lä… mehr

Sachkundelehrgang für Rinderhaltung

vom 11.04.2022 bis 13.04.2022 Ausgebucht
Das Tierschutzgesetz und die Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung verlangen von allen Personen, die Tiere halten, pflegen oder betreuen, entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit denselben. Seit 2002 werden Lehrgänge zur Erlangung eines Sachkundenachweises in den Lehrwerkst&… mehr

Mai 2022

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 16.05.2022 bis 20.05.2022
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

am 23.05.2022
Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem Hintergrund bieten wir einen Tag zur Vorbereitung … mehr

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

am 24.05.2022
Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem Hintergrund bieten wir einen Tag zur Vorbereitung … mehr

Prüfungsvorbereitungskurs Landwirt (Rind)

am 25.05.2022
Gelassenheit kommt durch Wiederholung und Routine! Leider bleibt in der betrieblichen Ausbildung häufig nicht viel Zeit, um vor der Prüfung noch einmal alle wichtigen Ausbildungsinhalte zu wiederholen und zu verinnerlichen. Vor diesem Hintergrund bieten wir einen Tag zur Vorbereitung … mehr

Schafschurlehrgang für Einsteiger und Fortgeschrittene, vereinfachte Technik für das Scheren mit der Handmaschine

vom 31.05.2022 bis 01.06.2022 Ausgebucht
Vereinfachte Technik für das Scheren mit der Handmaschine Zweitägiger Lehrgang im LBZ Echem Ziel ist der sichere Umgang mit der Schermaschine und den Tieren, um die eigenen Schafe sachgerecht schweren zu können. Vermittelt werden die Grundkenntnisse der notwendigen … mehr

Juni 2022

Schafschurlehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene, vereinfachte und neuseeländische Technik

vom 02.06.2022 bis 03.06.2022 Ausgebucht
In diesem Lehrgang werden sowohl die vereinfachte Technik für das Scheren mit der Handmaschine als auch die neuseelänidsche Technik vermittelt. Zweitägiger Lehrgang im LBZ Echem. Ziel ist der sichere Umgang mit der Schermaschine und den Tieren, um die Schafschur sachgerecht … mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 20.06.2022 bis 24.06.2022
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

Sachkundelehrgang für Distanzinjektion, Immobilisation und Töten von Gatterwild und extensiv gehaltenen Rindern

vom 28.06.2022 bis 03.07.2022 Ausgebucht
Um Ihr Gatterwild im Gehege sowie Ihre extensiven Rinder auf der Weide zu immobilisieren oder zu betäuben und zu töten, benötigen Sie spezielle Kenntnisse nach Waffenrecht, nach Tierschutzgesetz, nach der Tierschutzschlacht VO wie der VO (EU) 1099/2009, die Sie in diesem Kurs erwerben… mehr

Juli 2022

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 18.07.2022 bis 22.07.2022
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

September 2022

Sachkundenachweis Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

vom 05.09.2022 bis 06.09.2022 Ausgebucht
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

Sachkundenachweis Betäuben und Töten von landwirtschaftlichen Nutztieren

vom 07.09.2022 bis 08.09.2022
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 12.09.2022 bis 16.09.2022
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

Lehrgang und Prüfung (Theorie und Praxis) zur Erlangung der Sachkunde zum Betäuben und Töten von Schafen und Ziegen gemäß Art. 7 der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009

vom 27.09.2022 bis 28.09.2022
Am 27./28. Oktober 2022 bietet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Zusammenarbeitmit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) und den Landesschafzuchtverbänden einen Sachkundelehrgang zum Betäuben undTöten … mehr

Oktober 2022

Sachkundenachweis Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel

vom 04.10.2022 bis 05.10.2022
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

Ausbildung zum Geprüften Klauenpfleger/ zur Geprüften Klauenpflegerin Gruppe O

vom 10.10.2022 bis 14.10.2022
Die landwirtschaftlichen Futterbaubetriebe haben längst die Bedeutung eines professionellen Klauenmanagement für ihre Rinder- und Milchviehherde erkannt, doch der stetig wachsenden Nachfrage stehen nur wenige qualifizierte Anbieter gegenüber. Daneben suchen die einzelnen … mehr

Grundlehrgang Schaf- und Ziegenhaltung

vom 17.10.2022 bis 21.10.2022 Ausgebucht
Der Grundlehrgang für Schaf- und Ziegenhaltung vermittelt die notwendigen und gesetzlich geforderten Grundkenntnisse zur Schaf- und Ziegenhaltung. Er besteht aus fünf Lehrgangstagen mit den Schwerpunkten: Allgemeine Grundlagen, Fütterung, Tiergesundheit, Fruchtbarkeit und Lä… mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 24.10.2022 bis 28.10.2022
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

November 2022

Sachkundelehrgang für Distanzinjektion, Immobilisation und Töten von Gatterwild und extensiv gehaltenen Rindern

vom 01.11.2022 bis 06.11.2022
Um Ihr Gatterwild im Gehege sowie Ihre extensiven Rinder auf der Weide zu immobilisieren oder zu betäuben und zu töten, benötigen Sie spezielle Kenntnisse nach Waffenrecht, nach Tierschutzgesetz, nach der Tierschutzschlacht VO wie der VO (EU) 1099/2009, die Sie in diesem Kurs erwerben… mehr

Sachkundenachweis Betäuben und Töten von landwirtschaftlichen Nutztieren

vom 09.11.2022 bis 10.11.2022
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 14.11.2022 bis 18.11.2022
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

Dezember 2022

Grundlehrgang Klauenpflege

vom 05.12.2022 bis 09.12.2022
In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (TGD) wurde ein spezielles Ausbildungsprogramm für die Klauenpflege zusammengestellt. Dieses Ausbildungsprogramm wird mit großem Erfolg seit 1993 im LBZ Echem durchgeführt. Grundlage des … mehr

Februar 2023

Lehrgang Lammzeit und Lämmeraufzucht

vom 07.02.2023 bis 08.02.2023
Zweitägiger Lehrgang am 07./08. Februar 2023 im LBZ Echem.  Der Lehrgang bietet den Teilnehmern der Grundlehrgänge sowie auch allen Interessierten Schaf- und Ziegenhaltern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu den Themen Fruchtbarkeit, Trächtigkeit, … mehr

Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: