Fruchtbarkeit optimal gestalten!

© Yvonne Konersmann
 

Freie Ausbildungsplätze im Beruf Landwirt/in, Tierwirt/in

© Hans-Jürgen Werner
 

Initiative Tierwohl: Fortbildungen

© Wolfgang Ehrecke
 

Echemer Kuhbrille gewinnt Digitalisierungspreis des Landes Niedersachsen

© Davis Carreno Hansen / ML
 

Umbau der Sauenhaltung: LBZ zeigt, wie es gehen kann

© Anne Zetl
 

Aktiv für den Klimaschutz – Was Landwirte tun können

© Rosel Eckstein / pixelio.de
 

1. Lüneburger Bodentag im LBZ Echem

© Marion Senger
 

Unsere Lehrgänge und Veranstaltungen in Zeiten von COVID-19

© Anne Zetl

Fruchtbarkeit optimal gestalten!

Viele aktuell diskutierte Themen drehen sich um das Fruchtbarkeitsmanagement bei Milchkühen. Aus diesem Anlass veranstalten wir ein Intensivseminar mit theoretischem wie praktischen Teil, um dem Landwirt praxisnahes Wissen an die Hand zu geben, wie er sein Fruchtbarkeitsmanagement einerseits gut strukturiert und gleichzeitig kuhindividuell gestalten kann. Gut bewährte Tipps und Tricks aus der Praxis werden für den Landwirt unmittelbar umsetzbar sein. mehr

Freie Ausbildungsplätze im Beruf Landwirt/in, Tierwirt/in

Wir haben freie Ausbildungsplätze im Beruf Landwirt/in oder Tierwirt/in für die Ausbildungsjahre 2021/2022 und 2022/2023 zu vergeben. Mit unserer Milchviehhaltung, Mutterkuhhaltung und konventionellen wie ökologischen Schweinehaltung bieten wir angehenden Landwirt*innen umfassende Möglichkeiten, ihr Wissen auszubauen und Fähigkeiten im Umgang mit den verschiedenen Tierarten zu erlernen. mehr

Initiative Tierwohl: Fortbildungen

Das LBZ Echem bietet Fortbildungsangebote für das dritte Programm der Initiative Tierwohl. Die dritte Programmphase 2021-2023 der Initiative Tierwohl für die Schweinehaltung steht in den Startlöchern - mit bereits bekannten, aber auch einigen neuen Kriterien. mehr

Echemer Kuhbrille gewinnt Digitalisierungspreis des Landes Niedersachsen

Die von Benito Weise, Mitarbeiter am LBZ Echem, erfundene Virtual-Reality-Kuhbrille ist am 1. Oktober 2020, mit dem 2. Platz des Digitalisierungspreises Agrar und Ernährung des Landes Niedersachsen ausgezeichnet worden. mehr

Umbau der Sauenhaltung: LBZ zeigt, wie es gehen kann

Die Sauenhaltung in Deutschland wird sich durch neue gesetzliche Vorgaben wie das Urteil zur Fixierung im Kastenstand und das Verbot der betäubungslosen Kastration von Ferkeln verändern. Das LBZ Echem zeigt Wege zu einer tiergerechteren Sauenhaltung auf. mehr

Aktiv für den Klimaschutz – Was Landwirte tun können

Viele landwirtschaftliche Betriebe stellen sich der Aufgabe, hochwertige Lebensmittel ressourcenschonend zu erzeugen. Gleichzeitig müssen sie mit den Herausforderungen der Klimaveränderungen umgehen: Trockenheit, Hitze, Starkregen, Sturm und die damit verbundenen Probleme für Futterbau, Ackerbau und Tierhaltung. mehr

1. Lüneburger Bodentag im LBZ Echem

Die Grundlage unserer Lebensmittelversorgung - der Boden unter unseren Füßen ist Thema des 1. Lüneburger Bodentages zu dem wir alle Interessierten am Freitag, den 30. April 2021 herzlich einladen. mehr

Unsere Lehrgänge und Veranstaltungen in Zeiten von COVID-19

Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem hat seinen Bildungsbetrieb ab dem 4. Mai 2020 in kleinen Schritten wieder aufgenommen. Inzwischen werden fast alle geplanten Angebote unter Berücksichtigung der Auflagen zur Eindämmung des Corona-Virus durchgeführt.   mehr

Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: