Ausbilder/in (m/w/d) Rinderhaltung

© Wolfgang Ehrecke
 

FÖJ-Platz in der ökologischen Schweinehaltung

© Bettina Labesius
 

FÖJ im Herdenschutz

© Bettina Labesius
 

Das LBZ-Team stellt sich vor

© Anne Zetl
 

Bewerbungen willkommen!

© Hans-Jürgen Wege
 

Praktikum in der Land- und Hauswirtschaft des LBZ Echem

© Hans-Jürgen Werner
 

Berufsausbildung im LBZ Echem

© Fotograf Tamme

Bei uns arbeiten

Ausbilder/in (m/w/d) Rinderhaltung

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen sucht zum zum 01.04.2022 oder nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ausbilder/in (m/w/d) Rinderhaltung beim Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) Echem am Standort Echem. mehr

FÖJ-Platz in der ökologischen Schweinehaltung

Im Rahmen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) bietet das Landwirtschaftliche Bildungszentrum (LBZ) Echem einen Platz im Arbeitsfeld Schaufenster Landwirtschaft / Schweinehaltung an. Für das FÖJ-Jahr 2022/2023 ist aktuell noch ein Platz frei! mehr

FÖJ im Herdenschutz

Ab August 2022 werden wieder zwei FÖJ-Plätze in dem Pilotprojekt "Einsatz von Freiwilligen des Ökologischen Jahres im Herdenschutz"  frei. Können Freiwillige im ökologischen Jahr dabei helfen, Weidetierhalter*innen bei der Herausforderung im Umgang mit zunehmenden Wolfsübergriffen unterstützen? Um dies herauszufinden, setzt das LBZ Echem seit August 2021 das vom niedersächsischen Umweltministerium geförderte Projekt in Kooperation mit der Alfred-Töpfer-Akademie für Naturschutz (NNA) und dem Wolfsbüro um. mehr

Das LBZ-Team stellt sich vor

Im LBZ Echem arbeiten etwa 50 Menschen in den Bereichen Ausbildung, Weiterbildung, landwirtschaftlicher Betrieb, Hauswirtschaft, Liegenschaften und Verwaltung. Mit viel Engagement halten sie den Betrieb am Laufen und wirken oft auch hinter den Kulissen. Wir stellen hier LBZ-Kolleg*innen und ihre Arbeit in kurzen Videos vor.  mehr

Bewerbungen willkommen!

Sie möchten bei uns arbeiten? Wir freuen uns über Initiativbewerbungen! mehr

Praktikum in der Land- und Hauswirtschaft des LBZ Echem

Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum (LBZ) Echem bietet Praktikumsplätze im landwirtschaftlichen Betrieb und in der Verwaltung an. mehr

Berufsausbildung im LBZ Echem

Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum (LBZ) Echem ist anerkannter Ausbildungsbetrieb für die Berufe Hauswirtschafter/in, Landwirt/in und Tierwirt/in Rind wie Schwein. Wir bilden jedes Jahr 1 Hauswirtschafter/in und 4 Landwirt/innen bzw. Tierwirt/innen zu den Bedingungen der Ausbildungs-VO aus. Ausbildungsbeginn ist bei uns der 15. Juli bzw. 1. August. mehr

Willkommen im LBZ Echem!

"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: