© Wolfgang Ehrecke
© Wolfgang Ehrecke
© Luise Köpke
© Europäische Union
© eip-agri

Schnupperkurs Klauenpflege

print
Webcode: 01041262

Echem mobil meets EIP Claw-Condition Score! Du hast Interesse für einen Tag in die Klauenpflege reinzuschauen und willst dabei nicht nur dem / der Klauenpfleger*in über die Schulter schauen? Du kennst noch weitere Interessierte denen es genauso geht?

- Dann bist du hier genau richtig! 


Wir bieten Dir und maximal 11 weiteren Personen eine Einführung in die Klauenpflege mit einem Instructor der Klauenpflege und einem Fachtierarzt für Rinder und Rinderklauen. Nach kurzer Einführung geht‘s zusammen mit unseren Experten ab an den Klauenstand und rein in die Praxis.

Wo?  Auf Deinem Betrieb, denn wir sind mit 2 Klauenpflegeständen und Zubehör mobil unterwegs! (der 22.12.2022 ist bereits vergeben)

Kein Betrieb? - kein Problem! Meld Dich bei uns und wir teilen Dir bei Verfügbarkeit einen Termin zu.  

Wann?  Unsere Tourdaten sind der

  • 22.12.2022 in Scharnebeck (ausgebucht - meldet Euch für eine Warteliste)
  • 18.01.2023 in Stade ( ausgebucht - meldet Euch für eine Warteliste)
  • 15.02.2023 im LK Ammerland (ausgebucht - meldet Euch für eine Warteliste)
  • 16.02.2023 im LK Aurich (ausgebucht - meldet Euch für eine Warteliste)
  • 15.03.2023 im LK Grafschaft Bentheim (ausgebucht - meldet Euch für eine Warteliste)

Kosten: Diese Veranstaltung wird im Rahmen des "EIP Projektes Claw Condition Score – natürlich fett gepolstert" durchgeführt. Das EIP Projekt wird durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert wodurch diese Veranstaltung kostenfrei ist! 

Mitzubringen:  

  • witterungsbeständige Arbeitskleidung
  • Stiefel mit Stahlkappe Typ S5

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann melde Dich jetzt bei uns für weitere Informationen und sichere Dir Deinen Termin mit Echem mobil auf Deinem Betrieb!

Luise Köpke

Fachreferentin Klaue

Tel.: 04139-698 115

luise.koepke@lwk-niedersachsen.de

Stand: 12.01.2023


Kontakt:
Luise Köpke
Fachreferentin Kompetenzzentrum Klaue, Projektkoordination EIP CCS
Telefon: 04139 698-115
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:
Ann-Cathrin Wolter
Stellv. Leiterin Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Echem
Telefon: 04139 698-128
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Willkommen im LBZ Echem!

"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: