© Axel Blees

Brücken bauen bei Hofbesuchen

print
Webcode: 01039309

Der in der Land & Forst im Juni 2021 erschienene Artikel thematisiert die Unterstützungsangebote des LBZ Echem für Landwirt*innen, die Öffentlichkeitsarbeit auf ihrem Hof machen möchten.


Land &Forst - Redakteurin Antje Wilken stellt im Interview mit Anne Zetl heraus, das der Bildungsbereich "Schaufenster Landwirtschaft" des LBZ Echem neben einer Vielzahl an Materialien, wie den LBZ-Leitfaden zum VerbraucherdialogLehrpfadschilder, Kurzfilme und Broschüren seit diesem Jahr auch Weiterbildung für Landwirt*innen zum Thema "Den Hof öffnen" anbietet.

Der vollständige Artikel steht unten zum Download bereit.

Stand: 10.06.2021


Kontakt:
Anne Zetl
Schaufenster Landwirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04139 698-143
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: