© Niklas Koch

Fruchtbarkeitsmanagement bei Rindern: Erfahrungen von LBZ-Fachleuten

print
Webcode: 01037289

Ein optimiertes Management kann dabei helfen, die Fruchtbarkeit von Kühen zu verbessern. Das LBZ Echem gibt dazu Empfehlungen aus der Praxis für die Praxis.


Der unten zum Download bereitstehende Artikel des LBZ-Herdenmanagers und Ausbilders Martin Hagemann und der Koordinatorin für die Weiterbildung Rind Susan Wohlmuth-Meinicke wurde im August 2020 in der Land und Forst veröffentlicht.

Stand: 19.10.2020


Kontakt:
Susan Wohlmuth-Meinicke
Tierärztin, Koordinatorin Kompetenzzentrum Klaue
Telefon: 04139 698-113
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: