© Susan Wohlmuth-Meinicke
© Susan Wohlmuth-Meinicke

Dreiländertreffen Klaue verschoben auf 2022

print
Webcode: 01036648

Aufgrund der anhaltenden Coronapandemie und der daraus resultierenden Planungsunsicherheit wurde das Dreiländertreffen Klaue in 2021 am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem abgesagt.


Wir bedauern dies sehr und hoffen in den kommenden Jahren gemeinsam mit dem Verein für Klauengesundheit und Klauenhygiene e.V. (VKKD e.V) Gastgeber für das Dreiländertreffen zu sein. Sobald neueste Informationen vorliegen, werden wir Sie hier veröffentlichen.

Stand: 29.01.2021


Kontakt:
Susan Wohlmuth-Meinicke
Tierärztin, Koordinatorin Kompetenzzentrum Klaue
Telefon: 04139 698-113
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: