© Anne Zetl
© Anne Zetl
© Bettina Labesius

LBZ goes Hollywood – der talentCAMPus war ein großer Erfolg

print
Webcode: 01035869

In der Herbstferienwoche vom 14. bis zum 18.10.2019 wurde das LBZ Echem zum Schauplatz für Nachwuchs-YouTuber.


In Kooperation mit der Volkshochschule Region Lüneburg und dem Landkreis Lüneburg fand das Ferienprogramm im LBZ Echem statt. Die 12 - 14Jährigen Schulkindern drehten Filme, die den Zuschauern die moderne Haltung von Rind und Schwein näherbringen. Das Projekt talentCAMPus war ein absoluter Erfolg, neben vielen Erfahrungen und neuem Wissen in Bezug auf Kameratechnik, -einstellungen, -perspektiven und dem Schnittprogramm zur Fertigstellung der Kurzfilme, wurde den Jugendlichen auch der richtige Umgang mit den Rindern und Schweinen vermittelt und wie diese im LBZ Echem leben.

Die Rückmeldung war durchaus positiv und wir freuen uns bald die Kurzfilme der Kids zu bestaunen!

Ein Projekt innerhalb des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung". Das Bundesministerium für Bildung und Forschung bietet dem Deutschen Volkshochschul-Verband der Volkshochschule REGION Lüneburg die Möglichkeit an, talentCAMPus Projekte durchzuführen."

Stand: 18.05.2020


Kontakt:
Bettina Labesius
Schaufenster Landwirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04139 698-124
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: