© Yvonne Cordes

Was sagen mir meine Schlachtdaten?

print
Webcode: 01035634

Sie wollen wissen, wie man Schlachtdaten ihrer Mastschweine schnell und sicher interpretiert?

Sie wollen eine optimale Aufbereitung ihrer Schlachtdaten und Befunde?

Sie wollen noch unentdeckte Potenziale in der Tiergesundheit und Wirtschaftlichkeit heben?

In diesem Intensivseminar wollen wir sie in die Auswertungsmöglichkeiten und Funktionen des IQ-Agrar Portals einführen.


Anhand von Fallbeispielen vermitteln Ihnen erfahrene Berater, wie schnell und einfach Sie Daten auswerten und interpretieren können, und was Sie an Managementmöglichkeiten haben um weiterhin in Ihrem Betrieb erfolgreich zu sein.

Im Anschluss an das Seminar bieten wir Ihnen an, unsere konventionellen und ökologischen Schweineställe zu besichtigen.


Wann und Wo:

16.06.2020 von 9.30 bis ca. 14.30 Uhr

Landwirtschaftliches Bildungzentrum Echem

Zur Bleeke 6, 21379 Echem

Teilnehmeranzahl:

max. 15 Personen

Zielgruppe:

Schweinehalter/innen, Berater/innen, Berufsschullehrer/innen und Interessierte

Teilnehmerbeitrag:

90,00€ pro Person inkl. Verpflegung (Mittagessen, Kaffee/Kuchen)

Anmeldung:

bitte klicken sie hier um zur online anmeldung zu gelangen oder schicken Sie uns ein Fax (04139-698-100)

Stand: 30.07.2019


Kontakt:
Frederike Sürie
Koordinatorin Weiterbildung Schwein
Telefon: 04139 698-115
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: