© Anne Zetl

Die LBZ-Hausordnung

print
Webcode: 01039700

Herzlich Willkommen im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) Echem! Unsere Hausordnung enthält alle wichtigen Regeln für ein gutes Miteinander aller Seminar- und Kursteilnehmenden im LBZ Echem.


Das Zusammenleben in der Gemeinschaft einer Bildungseinrichtung erfordert gegenseitige Rücksichtnahme, Verträglichkeit und Anpassungsbereitschaft. Die unten zum Download bereitstehenden Bestimmungen der Haus- und Lehrgangsordnung sind von allen Lehrgangsteilnehmer*innen zu beachten, um eine erfolgreiche Durchführung der Lehrgänge zu gewährleisten.

Stand: 29.09.2021


Kontakt:
Martina Weber
Geschäftsführerin Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Echem
Telefon: 04139 698-111
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: