Von Eicheln & Kastanien: Hirsche basteln, Hirsche füttern

© Angelika Wolter / pixelio.de
 

Verbraucherführung "Wie pfeift mein Schwein?"

© Andreas Tamme
 

Von Lämmern und Ostereiern

© Wolfgang Ehrecke
 

Erlebnisführung Bienen

© gnubier / pixelio.de
 

Ferienwoche: Einmal richtig Bauer sein. talentCAMPus

© Bettina Labesius

Schaufenster Landwirtschaft

Von Eicheln & Kastanien: Hirsche basteln, Hirsche füttern

Eicheln und Kastanien laden im Herbst zum Basteln ein. Sie sind aber auch wichtiges Futter für Damhirsche. mehr

Verbraucherführung "Wie pfeift mein Schwein?"

Schweine? Die stinken doch, oder? Was ist das eigentlich für ein Tier, dass klug genug ist, auf seinen Namen zu hören und besser riechen kann, als ein Hund? Wir laden Sie herzlich ein, sich bei dieser Führung ein umfassendes Bild vom Schwein zu machen. mehr

Von Lämmern und Ostereiern

Der Frühling ist da, unsere Leineschafe haben Lämmer bekommen und Ostern steht vor der Tür. Bei diesem Angebot am 18.04.2019 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Familien mit Kindern ab 4 Jahren dreht sich alles um Lämmer und Eier.   mehr

Erlebnisführung Bienen

Bienen sind bewunderswerte und wichtige kleine Tierchen, die es zu schützen gilt. Wer mehr über sie lernen und erfahren möchte, ist am Samstag, den 27. April 2019 von 15.00 - 17.30 Uhr herzlich eingeladen zu unserer Erlebnisführung Bienen.   mehr

Ferienwoche: Einmal richtig Bauer sein. talentCAMPus

Wolltest Du schon immer erleben, wie es auf einem Bauernhof zugeht? Das LBZ bietet in den Osterferien 2019 erstmals ein Ferienangebot für Schülerinnen und Schüler von 9-11 Jahren an. mehr

Multimedia-Reportage: Stalleinblicke im LBZ

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: