Eigenbestandsbesamung beim Schwein: Verkürzter Lehrgang für landwirtschaftliche Auszubildende

© Claudia Kirschke
Sau belegen
 

Was sagt mir mein Schwein? Tiersignale beim Schwein

© Hans-Jürgen Wege
Ferkel sind neugierig
 

Nottötung von Schweinen im landwirtschaftlichen Betrieb

© Hans-Jürgen Wege
Ferkel sind neugierig
 

Abluftreinigung im Schweinestall

© Patrick Schale
Abluftreinigung LBZ Echem, einstufig
 

Praktischer Grundlehrgang Schweinehaltung

© Hans-Jürgen Wege
Ferkel sind neugierig

Schweine

Eigenbestandsbesamung beim Schwein: Verkürzter Lehrgang für landwirtschaftliche Auszubildende

Laut Tierzuchtgesetz darf ein Tierhalter nur dann Tiere im eigenen Bestand oder im Bestand seines Arbeitgebers künstlich besamen, wenn er einen entsprechenden Lehrgang besucht und erfolgreich bestanden hat. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet seit vielen Jahren - neben dem bestehenden Lehrgang für die Eigenbestandsbesamung - einen verkürzten Lehrgang „Eigenbestandsbesamung Schwein“ in Verbindung mit dem „Grundlehrgang Schweinehaltung“ an. mehr

Was sagt mir mein Schwein? Tiersignale beim Schwein

Wer mit geschulten Sinnen seine Tiere beobachtet, erfährt einiges über deren Wohlbefinden: Sind die Tiere entspannt oder gestresst? Haben Tiere Schmerzen? Stimmt die Fütterung? Passt das Stallklima? Können die Tiere ausreichend ihr natürliches Verhalten ausleben? mehr

Nottötung von Schweinen im landwirtschaftlichen Betrieb

Am 23.10.2018 und am 06.11.2018 bieten wir Ihnen jeweils als Tagesseminar die Möglichkeit sich im Bereich Nottöten von Schweinen zu schulen. Dabei wird auch der neue Leitfaden zur Durchführung der Nottötung von Schweinen in landwirtschaftlichen Betrieben vorgestellt. In einem praktischen Teil können Sie die Durchführung der Nottötung trainieren. Das Seminar kostet 95 Euro. Nach einem Klick auf den jeweiligen Termin finden Sie die Details zu den Verantstaltungen sowie ein Anmeldeformular. mehr

Abluftreinigung im Schweinestall

Der Einsatz von Abluftreinigungen in der Schweinehaltung wird zunehmend zum Standard vor allem bei Neubauten. Aber auch bei bestehenden Ställen kann es zu Nachrüstungen von Abluftreinigungssystemen kommen. Nutzen Sie die Möglichkeit und informieren sich über die verschiedenen Abluftreinigungssysteme am LBZ Echem und/oder sammeln Sie neue Tipps und Erkenntnisse zur optimalen Nutzung bereits bestehender Anlagen. Nach einem Klick auf den Termin finden Sie die Details zu der Veranstaltung sowie ein Anmeldeformular. mehr

Praktischer Grundlehrgang Schweinehaltung

Personen die Schweine halten, pflegen und oder betreuen, benötigen entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten. Wir bieten Ihnen als Schweinehalter/-in, Neueinsteiger/-in, Nebenerwerbslandwirt/-in, Mitarbeiter/-in in diesem 3-tägigen Seminar die Möglichkeit den Umgang mit Schweinen kennen zu lernen. mehr

  • 1
  • 2

"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: