Aktionsplan Kupierverzicht und Kastration (Beraterschulung)

© LWK Niedersachsen
 

Verbraucherführung "Wie pfeift mein Schwein?"

© Andreas Tamme
 

Tiermedizinisches Intensivseminar Diagnostik, Therapie und Prävention von Klauenerkrankungen

© Franziska Paul
 

Einblicke in die Rinderklaue - Spezialseminar für Klauenpfleger

© Wolfgang Ehrecke


Aktionsplan Kupierverzicht und Kastration (Beraterschulung)

am 20.08.2019
Nach den einschlägigen EU-Vorgaben müssen Berater, die im Rahmen des Systems der landwirtschaftlichen Betriebsberatung tätig sind, angemessen qualifiziert sein und regelmäßig an spezifischen Weiterbildungen teilnehmen. Dies bedeutet, dass der im Rahmen der … mehr

Sachkundenachweis Ordnungsgemäßes Schlachten von Geflügel (Ausgebucht)

vom 02.09.2019 bis 03.09.2019
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

Sachkundenachweis Betäuben und Töten von landwirtschaftlichen Nutztieren (Ausgebucht)

vom 04.09.2019 bis 05.09.2019
Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem bietet in enger Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Schulungsinstitut für Tierschutz bei Transport und Schlachtung (bsi Schwarzenbek) einen Lehrgang zum Erwerb des Sachkundenachweis nach Tierschutzgesetz und der Verordnung (EG) Nr. 1099/2009 bzw. … mehr

Verbraucherführung "Wie pfeift mein Schwein?"

am 08.09.2019
Schweine? Die stinken doch, oder? Was ist das eigentlich für ein Tier, das klug genug ist, auf seinen Namen zu hören und besser riechen kann als ein Hund? Wir laden Sie herzlich ein, sich bei dieser Führung ein umfassendes Bild vom Schwein zu machen. Im Fokus … mehr

Tiermedizinisches Intensivseminar Diagnostik, Therapie und Prävention von Klauenerkrankungen

vom 17.09.2019 bis 18.09.2019
An der Stelle, an der Landwirte und Klauenpfleger an ihre Grenzen stoßen, ist der Tierarzt häufig der nächste Ansprechpartner. Nicht selten sind TierärztInnen so in ihrer täglichen Praxis mit schwerwiegenden Erkrankungen und Veränderungen an der Rinderklaue … mehr

Einblicke in die Rinderklaue - Spezialseminar für Klauenpfleger

am 19.09.2019
Wie sieht es in der Klaue aus? In ihrem Arbeitsalltag können Klauenpfleger nicht in die Klaue hineinzuschauen, um die Auswirkungen verschiedenster Krankheitsgeschehen genau beurteilen zu können - in diesem Seminar ermöglichen wir Ihnen den Einblick! Das Seminar richtet … mehr

Willkommen im LBZ Echem!

Das LBZ Echem ist das Aus- und Weiterbildungszentrum für Tierhaltung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: