Kleine Helfer, große Wirkung - Effektive Mikroorganismen im Stall

© Gerda von Lienen
 

Fräulein Brehms Tierleben

© Karsten Bartel
 

Freier Ausbildungsplatz 2019/2020 im Beruf Landwirt/in,Tierwirt/in

© Hans-Jürgen Werner
 

Umstellertag Ökoschweinehaltung

© Jan Hempler
 

Intensiv Praktiker Seminar: Wie tickt mein Schwein?

© Hans-Jürgen Wege

Kleine Helfer, große Wirkung - Effektive Mikroorganismen im Stall

am 30.01.2019
Immer mehr Landwirte - sowohl im konventionellen, wie im Biobetrieb - setzen Effektive Mikroorganismen mit oft erstaunlichem Erfolg ein. Viele haben schon einmal davon gehört, wissen aber nicht, wie es geht. Wirkung und Anwendung im Kuhstall werden in diesem Seminar vermittelt Bei den … mehr

Fräulein Brehms Tierleben

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Echemer Dialog präsentieren wir am 31. Januar und 1. Februar: "Fräulein Brehms Tierleben“ mit dem Stück "Bos primigenius taurus – Die Kuh" mehr

Freier Ausbildungsplatz 2019/2020 im Beruf Landwirt/in,Tierwirt/in

Wir haben einen freien Ausbildungsplatz im Beruf Landwirt/in oder Tierwirt/in zum Ausbildungsjahr 2019 / 2020 zu vergeben. mehr

Umstellertag Ökoschweinehaltung

Wir laden Sie herzlich zum Umstellertag am 20.02.2019 der Ökoschweinehaltung bei uns am Standort des landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem ein! Die heutige deutsche Tierhaltung stellt an die Tierhalter von heute und morgen immer wieder neue Herausforderung. Der Wunsch der Konsumenten nach mehr Tierwohl und weniger Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung, wird immer stärker von Politik und Einzelhandel aufgegriffen und in neue tierschutzrechtliche Grundlagen und Produktlabels umgesetzt. mehr

Intensiv Praktiker Seminar: Wie tickt mein Schwein?

Wer mit geschulten Sinnen seine Tiere beobachtet, erfährt einiges über deren Wohlbefinden: Sind meine Tiere entspannt oder gestresst? Können die Tiere ausreichend ihr natürliches Verhalten ausleben? Zeigen die Tiere Verhaltensauffälligkeiten? Wie zurfrieden sind die Tiere mit den baulichen Gegebenheiten? Wie ist ihr Fressverhalten? Wie interagrieren die Tiere miteinander? mehr

Multimedia-Reportage: Stalleinblicke im LBZ

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: