5 neue Instrukteur/innen der Klauenpflege

© Franziska Paul
 

Rückblick: Echemer Sommertagung "Klaue" 2018

© Susan Wohlmuth-Meinicke
 

Mortellaro: 5-Punkte-Plan zur Sanierung Ihres Betriebes

© Franziska Paul
 

Erstes deutsches Kompetenzzentrum für Funktionelle Klauenpflege

© Franziska Paul

Allgemeine Infos

5 neue Instrukteur/innen der Klauenpflege

Unser "Team Klaue" hat Verstärkung bekommen! mehr

Rückblick: Echemer Sommertagung "Klaue" 2018

Am Freitag, den 29.06.2018 fand unsere diesjährige Echemer Sommertagung „Klaue“ statt. mehr

Mortellaro: 5-Punkte-Plan zur Sanierung Ihres Betriebes

Die Mortellaro’sche Krankheit stellt in vielen Milchviehställen ein großes Problem im Bereich der Klauengesundheit dar. Für die Sanierung des Bestandes bedarf es eines zielorientieren Handlungsplans. Dieser war Gegenstand unseres 2-tägigen Seminars am 04. und 05.05.2017. mehr

Erstes deutsches Kompetenzzentrum für Funktionelle Klauenpflege

Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem betreibt seit 1993 ein Kompetenzzentrum für funktionelle Klauenpflege. Die professionelle Ausbildung in der Klauenpflege erfolgt nach dem Echemer Modell für die funktionelle Rindviehpediküre. mehr

  • 1

NDR-Fernsehbeitrag zur Kuhbrille

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: