Intensiv Praktiker Seminar: Wie tickt mein Schwein?

© Hans-Jürgen Wege

Seminare

Intensiv Praktiker Seminar: Wie tickt mein Schwein?

Wer mit geschulten Sinnen seine Tiere beobachtet, erfährt einiges über deren Wohlbefinden: Sind meine Tiere entspannt oder gestresst? Können die Tiere ausreichend ihr natürliches Verhalten ausleben? Zeigen die Tiere Verhaltensauffälligkeiten? Wie zurfrieden sind die Tiere mit den baulichen Gegebenheiten? Wie ist ihr Fressverhalten? Wie interagrieren die Tiere miteinander? mehr

Multimedia-Reportage: Stalleinblicke im LBZ

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: