f


 

Unsere Damtierhaltung

© Andreas Tamme
Damwild
 

Einkauf ab Hof

© Niko Mammen
Rind

Einkaufen ab Hof

Unsere Damtierhaltung

Seit 1998 hält das Landwirtschaftliche Bildungszentrum Echem am östlichen Dorfrand in einem 2 ha großen Gehege Damtiere. Die Damtiere gehören zur Rasse der Neumühler Riswick. Die Herde besteht aus ca. 1 Hirsch, 14 Alttieren und 10 Kälbern. Das Echem Wildgatter ist ein Demonstrationsgehege. Im Rahmen dieser Wildhaltung werden Grundlagenkenntnisse über die Haltung von Damtieren praktisch und theoretisch in speziellen Lehrgängen vermittelt. mehr

Einkauf ab Hof

Das Landwirtschaftliche Bildungszentrum verkauft regelmäßig Fleisch von eigenen Weidetieren. mehr

  • 1

Multimedia-Reportage: Stalleinblicke im LBZ

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: