© gnubier / pixelio.de

Erlebnisführung Bienen

print
Webcode: 01034770

Bienen sind bewunderswerte und wichtige kleine Tierchen, die es zu schützen gilt. Wer mehr über sie lernen und erfahren möchte, ist am Samstag, den 27. April 2019 von 15.00 - 17.30 Uhr herzlich eingeladen zu unserer Erlebnisführung Bienen.

 


Unterwegs mit einem Planwagen besuchen Sie den Echemer Imker und erfahren jede Menge über das Leben einer Honigbiene. Im Anschluss widmen wir uns dem Thema „Wildbienen und Landwirtschaft“ und gehen auf die Suche nach lebenswichtigen Pflanzen für die Bienen.

Ort: LBZ Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem

Kosten: 8,00 € für Erwachsene, 4,00 € für Kinder u. Jugendliche

Anmeldung: Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei Anne Zetl (s.u.) an.

Stand: 29.01.2019


Kontakt:
Anne Zetl
Schaufenster Landwirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04139 698-143
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Multimedia-Reportage: Stalleinblicke im LBZ

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: