f


© Hans-Jürgen Wege
Kuhställe von oben - Stalleinblicke

Stalleinblicke im LBZ

print
Webcode: 01034474

Die Schweine- und Rinderhaltung in den Lehrwerkstätten des LBZ Echem zeigen beispielhaft die Nutztierhaltung von heute. Mit dem Multimedia-Projekt "Stalleinblicke", das LZ Play erstellt hat, und dem Artikel "Wie Schweine heute leben" öffnen wir unsere Stalltüren für Sie: Treten Sie ein!


Anna Sprockhoff von der Landeszeitung für die Lüneburger Heide hat die Tierhaltung im LBZ Echem genauer unter die Lupe genommen und sie mit einem multimedialen Rundgang ebenso anschaulich wie verständlich dargestellt. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um zu erfahren, wie die Schweine und Milchkühe im LBZ Echem leben und worauf wir in der Tierhaltung mit Blick auf Tierwohl und Produktivität besonderen Wert legen.

In einem reicht bebilderten Zeitungsartikel der Lüneburger Landeszeitung vom 5. November 2018 wird übersichtlich dargestellt "Wie Schweine heute leben". Jan Hempler, Koordinator für die Lehrwerkstatt Schwein im LBZ Echem erläutert darin die Haltungsformen der Schweine in den verschiedenen Lebensphasen und die Unterschiede zwischen der ökologischen und der konventionellen Schweinehaltung.

Stand: 14.11.2018


Kontakt:
Jan Hempler
Koordination Lehrwerkstatt Schwein
Telefon: 04139 698-145
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Multimedia-Reportage: Stalleinblicke im LBZ

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: