Koordinator/in (m/w/d) Lehrwerkstatt Schwein gesucht!

print
Webcode: 01042748

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen sucht zum 15.03.2024 oder nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Koordinator/in (m/w/d) Lehrwerkstatt Schwein (m/w/d) beim Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) Echem.


Sie suchen eine Tätigkeit, in der Sie die fachliche Verantwortung für konventionelle und ökologische Schweinehaltung übernehmen und dabei ihr Wissen indirekt an die landwirtschaftlichen Auszubildenden Niedersachsens weitergeben können? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Als Koordinator/in Lehrwerkstatt Schwein am LBZ Echem haben Sie die Möglichkeit Grundlagen zu schaffen,  Nachwuchskräfte in der landwirtschaftlichen Berufsausbildung auf die zukünftigen Herausforderungen vorzubereiten und die landwirtschaftliche Nutztierhaltung mitzugestalten.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • fachliche Verantwortung für die konventionelle und ökologische Schweinehaltung in der Lehrwerkstatt Schwein
  •  Planung der Arbeitsabläufe und des Ressourceneinsatzes mit dem Ziel der strategischen Weiterentwicklung und stetigen Optimierung des Produktionsprozesses
  •  Koordination von Demonstrationen und Erprobungen in interner Absprache mit dem Fachbereich 3.7 -Tierzucht, Tierhaltung, Versuchswesen- der Landwirtschaftskammer Niedersachsen
  •  der/die erster/erste Ansprechpartner*in für die Stallmitarbeiter*innen für die Organisation und Arbeitsplatzgestaltung
  • Repräsentation der Lehrwerkstatt Schwein in Führungen, Fachveranstaltungen und gegenüber Dritten

Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet bis zwei Jahre und in Vollzeit (z. Zt. 39,8 Stunden/Woche). Eine unbefristete Weiterbeschäftigung ist unser Ziel.

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • sechs Wochen Urlaub im Jahr
  • Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeitgestaltung durch das Jahresarbeitszeitkonto
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • sichere Bezahlung und krisensicherer Arbeitsplatz
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote und
  • ein engagiertes zukunftszugewandtes Team
  • Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage

Ihre fachliche Qualifikation:

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (B. Sc./ M. Sc./ Dipl. Ing. (FH)) im Studiengang Agrarwissenschaften bzw. einen vergleichbaren Abschluss.
Praktische und theoretische Erfahrung in der Nutztierhaltung, insbesondere in der Haltung von Schweinen ist notwendig.


Bewerbungsfrist und Kontaktdaten

Ende der Bewerbungsfrist: 22.02.2024.

Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:
Ulrich Peper, Leiter LBZ Echem, 04139/698-111, 

Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:
Aaron Schulz, Fachbereich 1.3, 0441/801-209, 

Wir bitten ausschließlich um Online-Bewerbungen. Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform können nicht mehr berücksichtigt werden. Hier geht es zur Bewerbung: Koordinator/in Lehrwerkstatt Schwein

Stand: 21.02.2024


Kontakt:
Ulrich Peper
Leiter Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Echem
Telefon: 04139 698-111
Telefax: 04139 698-100
E-Mail: