Homöopathische Behandlung im Milchviehbetrieb - Aufbauseminar

© Heino Martens
 

Know-How für Rinderprofis - Optimaler Start in die Laktation

© Susan Wohlmuth-Meinicke
 

Homöopathie bei Schafen und Ziegen - Homöopathische Stallapotheke Teil 2

© Heino Martens
 

Was sagt mir mein Schwein? Intensiv Praktiker-Seminar mit Dr. Kees Scheepens

© Hans-Jürgen Wege
 

Sachkundelehrgang für landwirtschaftliche Damwildhaltung

© Andreas Tamme
 

Was sagt mir mein Schwein? Intensiv Praktiker-Seminar mit Dr. Kees Scheepens

© Hans-Jürgen Wege
 

Abluftreinigung. Herausforderung in der Schweinehaltung

© Patrick Schale


Homöopathische Behandlung im Milchviehbetrieb - Aufbauseminar

vom 02.12.2019 bis 03.12.2019
Die Homöopathie ist eine wirksame und kostengünstige Behandlungsmethode, die gerade in der Nutztierhaltung hervorragend eingesetzt werden kann und zur erheblichen Stabilisierung der Gesundheit des einzelnen Tieres und der Herde beitragen kann. Neben erheblicher Kostenersparnis gibt es … mehr

Know-How für Rinderprofis - Optimaler Start in die Laktation

am 05.12.2019
Innerhalb der Seminarreihe "Know - How für Rinderprofis" geht es in diesem Modul darum,  Faktoren zu beleuchten, die entscheidend dafür sind, Kälber und Jungtiere gesund und verlustarm aufzuziehen. Die Optimierung des Transitkuhmanagements zur Vermeidung von Stress, … mehr

Homöopathie bei Schafen und Ziegen - Homöopathische Stallapotheke Teil 2

vom 06.12.2019 bis 07.12.2019
Die Homöopathie ist eine wirksame und kostengünstige Behandlungsmethode, die gerade in der Nutztierhaltung hervorragend eingesetzt werden kann und zur erheblichen Stabilisierung der Gesundheit des einzelnen Tieres und der Herde beitragen kann. Neben erheblicher Kostenersparnis gibt es … mehr

Was sagt mir mein Schwein? Intensiv Praktiker-Seminar mit Dr. Kees Scheepens

am 09.12.2019
Ihnen als Tierhalter ist es ein großes Anliegen, dass es Ihren Tieren gut geht und dass sie sich wohlfühlen. Wenn Sie Ihre Schweine mit geschulten Sinnen beobachten, können Sie viel über deren Wohlbefinden erfahren: Sind die Tiere entspannt oder gestresst? Haben sie Schmerzen… mehr

Sachkundelehrgang für landwirtschaftliche Damwildhaltung

vom 11.12.2019 bis 12.12.2019
Nach dem Tierschutzgesetz muss jeder, der gewerbsmäßig Wildtiere halten oder züchten möchte, über Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, die für eine angemessene Ernährung, Pflege und verhaltensgerechte Unterbringung des Wildes erforderlich ist. Vom … mehr

Was sagt mir mein Schwein? Intensiv Praktiker-Seminar mit Dr. Kees Scheepens

am 16.12.2019
Ihnen als Tierhalter ist es ein großes Anliegen, dass es Ihren Tieren gut geht und dass sie sich wohlfühlen. Wenn Sie Ihre Schweine mit geschulten Sinnen beobachten, können Sie viel über deren Wohlbefinden erfahren: Sind die Tiere entspannt oder gestresst? Haben sie Schmerzen… mehr

Abluftreinigung. Herausforderung in der Schweinehaltung

am 18.12.2019
 Zunehmend fordern die Genehmigungsbehörden den Einbau, bzw. die Nachrüstung von Abluftreinigungsanalagen, in Schweineställen, da die Emissionen Auswirkungen auf die gesamte Umwelt haben. Sie haben Fragen welche Anlage für ihren Betrieb die Beste ist, und wie sie diese … mehr

Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: