© pixel2013 / pixabay.com

Kulinarische Freitage im LBZ Echem

print
Webcode: 01037475

Die Abende werden länger und wir möchten Sie herzlich einladen, einen gemütlichen Abend bei uns im LBZ Echem zu verbringen.


Aufgrund der neuen Corona- Auflagen können die Termine im November leider nicht stattfinden. Wir freuen uns aber Sie im Dezember wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Genießen Sie in unserem Speisesaal hochwertiges Fleisch aus eigener Aufzucht und andere regionale, hausgemachte Köstlichkeiten. Zu jedem Essen reichen wir frisches Gemüse der Saison, knackige Salate und feine Desserts. Erfahren Sie zudem interessante Details über Haltung und Herkunft der Tiere.

16. Oktober 2020 Herbstliches Damwildessen (Einsteigerpreis 17,50 €)
Saftiger Wildbraten mit Kartoffelgratin, Preiselbeeren & frischem Rotkohl.

 

23. Oktober 2020 Aromatische Rinder-Rouladen – Klassik trifft Moderne
Aromatisches Angus-Rind von der Weide als zweierlei Art Roulade – klassisch geschmort oder im
Ofen gebacken auf Cocktail-Art mit frisch gebackenem Brot und knackigem Salat.

 

30. Oktober 2020 Zarter Braten vom Duroc-Schwein
Zartes Duroc-Fleisch in drei verschiedenen Bratenvariationen mit Kartoffelspezialitäten und wahlweise Rotkohl oder Buttergemüse.
 

04. Dezember 2020 Deftiges Grünkohlessen
Deftiger Grünkohl mit Röstkartoffeln & dreierlei Sorten Fleisch.
 

11. Dezember 2020 Zartes Lammfleisch vom Leineschaf
Zartes Lammfleisch mit Petersilienkartoffeln, Kartoffelgratin & knackigem Salat.


 

Ort und Uhrzeit: 19.00 bis 22.30 Uhr im Speisesaal des LBZ Echem (letzte Bestellung und gemütlicher Ausklang ab 22.00 Uhr)

Kosten: 20,00 € pro Person, inkl. Salate, Dessert & Wasser

Anmeldung: Ihre Anmeldung nehmen wir bis drei Tage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail
entgegen. Um Abstände einhalten zu können, haben wir nur eine begrenzte Anzahl an
Plätzen. Wir freuen uns auf Sie!

Stand: 30.10.2020


Kontakt:
Doris Meyn
Verwaltung
Telefon: 04139 698-118
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:
Karen Greve-Krause
Anmeldung, Kasse, Telefonzentrale
Telefon: 04139 698-120
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: