© Wolfgang Ehrecke

Abgesagt: Weihnachten im Stall

print
Webcode: 01036165

In den letzten Jahren fand diese Veranstaltung immer großen Anklang bei Familien aus der Region.


Leider können wir "Weihnachten im Stall" aufgrund der Corona-Epedemie in diesem Jahr nicht für die Öffentlichkeit anbieten. Punsch und Kekse vom Bufett sowie gemeinsames Lieder singen werden voraussichtlich nicht erlaubt sein. Im Schafstall ist auch das Einhalten des Abstandes nur schwer zu gewährleisten.

Ob ein kleines Weihnachten im Stall im Rahmen des lebendigen Adventskalenders zusammen mit den Echemer Landfrauen stattfinden wird, entscheiden wir kurzfristig.

Wir bitten um Verständnis.

Stand: 29.05.2020


Kontakt:
Anne Zetl
Schaufenster Landwirtschaft und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04139 698-143
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:
Bettina Labesius
Schaufenster Landwirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04139 698-124
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


Willkommen im LBZ Echem!

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: