f


© Karen Greve-Krause
LBZ Eingang im Sommer

Neue Veranstaltungen im Schaufenster Landwirtschaft

print
Webcode: 01033966

Nach unserer Sommerpause geht es bei unserem Schaufenster Landwirtschaft mit weiteren interessanten Veranstaltungen zu verschiedenen Themen in die 2. Jahreshälfte.


Am 30.08.2018 bieten wir Ihnen in der Zeit von 16:00 Uhr - 18:00 Uhr eine Erlebnisführung rund um Bienen und der Honigproduktion an. Informieren Sie sich bei einem Imker über der Haltung von Bienen und wie viel Arbeit hinter der Herstellung von Honig steckt. Zum Abschluss bieten wir Ihnen eine Planwagentour durch die Felder in Echem mit einer Kräuter- bzw. Gräserbestimmung. Für eine Verpflegung auf unserem Planwagen ist gesorgt.

Unser großes traditionelles Familienerntedankfest mit Gottesdienst, regionalem Mittagsbuffet im LBZ Echem folgt dann am 30.09.2018. Bei unserem Erntedankfest findet auch wieder ein Bauernmarkt statt und Sie sind herzlich dazu eingeladen einen Blick hinter unsere Stalltüren zu werfen. Für Ihre Kinder gibt es eine Hofrallye und die allseits beliebte Strohhüpfburg.

Der Herbst bietet eine reiche Fülle an Naturmaterialien wie z. B. Kürbisse, Blätter oder Kastanien, mit denen sich hervorragend basteln lässt. Seien Sie kreativ und basteln Sie mit ihren Kindern zusammen schöne Herbstmotive. Anschließend gibt es eine Planwagenfahrt zum Damtiergehege. Ausklingen lassen wir die Veranstaltung am 25.10.2018 mit einer frischen Kürbisssuppe.

Traditionell zur Einstimmung auf Weihnachten findet auch dieses Jahr wieder unser Weihnachten im Stall statt. Stimmen Sie sich mit ihren Kindern am 09.12.2018 bei Punsch, Keksen und einer weihnachtlichen Geschichte in unserem Kälberstall auf die Advents- und Weihnachtszeit ein.

Durch einen Klick auf das jeweilige Datum gelangen Sie zur Anmeldung.

Stand: 19.07.2018


Kontakt:
Patrick Schale
Koordinator Weiterbildung Schwein
Telefon: 04139 698-121
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:
Doris Meyn
Büroleiterin Verwaltung und Versorgung
Telefon: 04139 698-118
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:



Ähnliche Beiträge

Finden Sie uns auch auf:









"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: