© Anne Zetl
Dreharbeiten Schweinestall LBZ
© Anne Zetl
Dreharbeiten Schweinestall LBZ
© Anne Zetl
Dreharbeiten Schweinestall LBZ
© Anne Zetl
Dreharbeiten Schweinestall LBZ

Kurzfilme zur Rinder- und Schweinehaltung

print
Webcode: 01032145

Das LBZ Echem hat acht Kurfilme zur Rinder- und Schweinehaltung produziert. Moderne Nutztierhaltung wird darin anschaulich und mit einfachen Worten erklärt, so dass Kinder, aber auch interessierte Erwachsene ohne landwirtschaftliche Vorbildung in der Schule oder von zu Hause aus Einblicke in die Tierhaltung bekommen.


Die Filme erklären nicht nur Grundlagen der Rinder- und Schweinehaltung sondern beleuchten auch viele Arbeits- und Produktionsprozesse der Landwirtschaft. Die Filme können als didaktisches Unterrichts-Material in Schulen eingesetzt werden, dienen aber auch Landwirten, die interessierten Verbrauchern einen Einblick in die moderne Nutztierhaltung ermöglichen möchten.

Alle acht Kurzfilme über die Rinder- und Schweinehaltung hier oder direkt im Youtube Channel der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Bei Interesse können auch DVD’s direkt im LBZ erworben werden. Fragen Sie nach!

Stand: 16.11.2017


Kontakt:
Anna Voß
Praxiscampus nachhaltige Nutztierhaltung - Öffentlichkeitsarbeit und Verbraucherbildung
Telefon: 04139 698-124
Telefax: 04139 698-100
E-Mail:


"Ausgleichszulage"

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von nachhaltigen Bewirtschaftungsformen.

"Tierschutz"

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastsschweinen und Legehennen unterstützt.






Baumaßnahmen gefördert durch: